Ausbildungsstart am Landratsamt Eichstätt

14 Auszubildende wurden begrüßt

Zu ihrem ersten Arbeitstag konnte Landrat Alexander Anetsberger (Bildmitte) im Landratsamt Eichstätt 14 Auszubildende begrüßen, die in die Ausbildung für die Berufe Verwaltungsfachangestellte/r, Beamte der 2. Qualifikationsebene, Kauffrau für Freizeit und Tourismus sowie in die Studiengänge Bachelor of Arts Soziale Arbeit, Bachelor of Engineering sowie Bachelor of Laws gestartet sind. Unterstützt und betreut werden die Auszubildenden von Ausbildungsleiterin Katrin Bench (letzte Reihe, 2. v. re.) und Ausbildungsbetreuerin Laura Frey (letzte Reihe, 3.v.li.). Landrat Anetsberger freute sich über die hohe Anzahl der Auszubildenden und sprach von einem „Ausbildungsrekord“, den die Landkreisverwaltung heuer zu verzeichnen habe.     pp