Digitale Existenzgründungsberatung

Am Dienstag, den 5. Juli 2022 bietet die IHK zusammen mit dem Landratsamt Eichstätt eine digitale Existenzgründungsberatung zu Fragen rund um das Thema Selbstständigkeit an.

Mit dieser kostenlosen Beratung für Existenzgründer soll der Start in die Selbstständigkeit unterstützt werden. Dies erscheint umso wichtiger, da mehr als die Hälfte aller Jungunternehmer in Oberbayern in den ersten vier Jahren nach Gründung auf der Strecke bleiben. Neben unzureichender finanzieller Ausstattung, so die Erfahrung der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern, sind es vor allem auch fehlende Informationen und Marktkenntnisse, die zum Scheitern führen.

Eine Anmeldung für die jeweils einstündigen individuellen Beratungstermine ist bei Rebecca Färber-Engelhardt aus der Wirtschaftsförderung des Landkreises Eichstätt unter 08421/70-273 erforderlich.