Landkreis Eichstätt Landkreis Eichstätt
Residenzplatz Eichstätt
Landratsamt Eichstätt
Badesee im Landkreis
Kratzmühle Kinding
Wacholderheide Walting
Villa Rustica Möckenlohe
Willibaldsburg Eichstätt

Eine vier Meter hohe Buche als Herzstück

Eröffnung Ausstellung „Jura-Buchen-Vielfalt“

Buche im Infozentrum
Eine vier Meter hohe Buche als Herzstück

Ein pächtiger Baum mit gut vier Metern Höhe und samt Wurzelwerk hielt Einzug in das Informationszentrum des Naturpark Altmühltal: Anlässlich der Eröffnung der Ausstellung „Jura-Buchen-Vielfalt“, die am Freitag, den 2. September um 15 Uhr erfolgt und für interessiertes Publikum aus nah und fern ihre Pforten öffnet, hat ein Baum vom Frauenberg zusammen mit zwei gut zweieinhalb Metern hohen Totholzstämmen seinen Weg in den Ausstellungsraum gefunden. Die Ausstellung bietet Einheimischen wie Gästen einen Überblick über die vielfältige Bedeutung der Buche im Naturhaushalt, ihren Nutzen im Fokus der Nachhaltigkeit und ihrer Bedeutung als künftiger „Brotbaum“ für die Forstwirtschaft im Altmühltal im Zeichen des Klimawandels. Der Ausstellungseröffnung schließt sich ein öffentlicher Fachvortrag von Prof. Volker Zahner von der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf zum Thema „Mikrokosmos Schwarzspechthöhle – ungewohnte Einblicke in das Buchenwaldökosystem“ an. Der Vortrag findet um 16.30 Uhr im Landratsamt Eichstätt, Residenzplatz 1, statt. pp

  Anlieferung Buche

Kategorien: Presse