Eltern-Baby-Gruppe der Schwangerenberatungsstelle am Gesundheitsamt Eichstätt

19. Dezember 2019 : Mit einem gemeinsamen Abschiedsfrühstück beging die mittlerweile zwölfte Eltern-Baby-Gruppe

der Schwangerenberatungsstelle am Gesundheitsamt Eichstätt den Abschluss der Gruppentreffen.

 

Seit September trafen sich die Eltern dreizehn mal wöchentlich mit ihren Babys unter Anleitung von der Kinderkrankenschwester Antonia Liebscher und der Sozialpädagogin Eva Maria Czernoch (Bild hinten von rechts). Jeder Termin stand unter einem Thema. Unter anderem wurden Fragestellungen zum Umgang mit ersten Erkrankungen und Notfällen, zur Einführung der Beikost, Babyschlaf und zu einer gesunden Bewegungsentwicklung erarbeitet. Hierüber wurde fachlich mit teilweise externen Referenten informiert und Erfahrungen der einzelnen Teilnehmer ausgetauscht. Aber auch das gegenseitige Kennenlernen und das Singen mit den Kindern hatte seinen Raum. So gab es beim Abschied etwas Wehmut, dass die Gruppentreffen nun zu Ende sind, aber auch Freude über neue gewonnene Kontakte und die Möglichkeit, sich in einem anderen Rahmen weiter zu treffen.

 

 

Foto: Landkreis Eichstätt

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.