Erfolgsfaktor „Familienfreundlichkeit“

12. Juli 2019 : Landkreis Eichstätt ebenfalls Mitglied im Familienpakt Bayern

Der Landkreis Eichstätt ist eines von 24 neuen Mitgliedern des aktuell über 830 Mitglieder starken bayerischen Netzwerkes zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf, dem „Familienpakt Bayern“. Fachkräfte gewinnen und langfristig binden, dies ist der Landkreisverwaltung schon lange ein wichtiges Anliegen, ebenso eine familienbewusste Personalpolitik. Landrat Anton Knapp konnte zusammen mit Staatssekretärin Carolina Trautner an Manfred Schmidmeier, Leiter der Haupt- und Personalverwaltung des Landratsamtes Eichstätt, Urkunde und Plakette überreichen.  „Sowohl in unseren Wirtschaftsbetrieben als auch im Öffentlichen Dienst gibt es zahlreiche positive Beispiele in Sachen Familienfreundlichkeit, die Anerkennung verdienen“, so Landrat Anton Knapp.                                                                    pp    

 

Foto: Preis

 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb und für die Steuerung der Webseite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.