Landkreis Eichstätt Landkreis Eichstätt
Residenzplatz Eichstätt
Landratsamt Eichstätt
Badesee im Landkreis
Kratzmühle Kinding
Wacholderheide Walting
Villa Rustica Möckenlohe
Willibaldsburg Eichstätt

Eröffnung der Sonderausstellung „Glück und Glas“ und

Am Donnerstag, den 25. Mai 2017 (Christi Himmelfahrt) wird um 14 Uhr

im Jura-Bauernhof-Museum Hofstetten die Sonderausstellung „Glück und Glas“ durch den Kreisheimatpfleger und Museumsbetreuer Dominik Harrer und Landrat Anton Knapp eröffnet. Heute verbindet man mit der Herstellung von Glas meist den Bayerischen Wald; daß es aber auch im Naturpark Altmühltal eine lange Tradition der Glasproduktion gibt, soll die diesjährige Sonderausstellung zeigen. Kern der Schau sind zahlreiche Exponate der ehemaligen Phönix-Glashütte in Konstein. Dietmar Schröter hat sie in jahrelanger Sammelarbeit zusammengetragen und konnte somit die Geschichte der Glashütte, die 1986 geschlossen wurde, vor dem Vergessen bewahren.

Archäologische Funde aus dem Urdonautal belegen allerdings auch, daß die Glasherstellung dort seit vielen Jahrhunderten eine Rolle gespielt hat. So ergänzen historische Funde aus Ausgrabungen im Wellheimer Trockental die aus der jüngeren Zeitgeschichte stammenden Produkte der Glashütte Phönix in der diesjährigen Sonderausstellung. 

Anschließend können Besucher aus Nah und Fern einen überaus geselligen Nachmittag: mit Gerhard Julius Beck und der „Sausackschleifer Tanzlmusi” erleben. Gerhard Julius Beck wird mit humorvollen Geschichten und Anekdoten rund um die Musik aus dem Landkreis Eichstätt die Besucher wieder zum Lachen bringen. Für das leibliche Wohl sorgt in bewährter Manier der Jura-Back-Service mit Kaffee und Kuchen. Das Museum mit seinem Museumsbetreuer hat ein abwechslungsreiches Jahresprogramm für die Besucher zusammengestellt, das unter www.jura-bauernhof-museum.de zu finden ist.

Kategorien: Presse