Landkreis Eichstätt Landkreis Eichstätt
Residenzplatz Eichstätt
Landratsamt Eichstätt
Badesee im Landkreis
Kratzmühle Kinding
Wacholderheide Walting
Villa Rustica Möckenlohe
Willibaldsburg Eichstätt

Großer Saisonabschluss im Jura-Bauernhof-Museum in Hofstetten

Ausklang des Museumsjahrs mit Kiacherl und der Eichstätter Tanzlmusi

Mit der traditionellen Museumskirchweih geht am Kirchweihsonntag, den 21. Oktober 2018, die heurige Saison am Kipferlerhof zu Ende. Beginn ist um 14 Uhr. Bei dieser Gelegenheit wird die Kath. Kirchenstiftung St. Nikolaus Hofstetten Erbstücke der ehemaligen Besitzer dem Jura-Bauernhof-Museum leihweise für eine Ausstellung in den Vitrinen übergeben. Bäuerinnen des Jura-Backservice Eichstätt backen in der Rußkuchl die schmackhaften Kiacherl, die zur Kirchweih gehören und laden die Besucher mit den heiß begehrten Köstlichkeiten zum Kaffeetrinken ein. Auch selbstgebackenen Kuchen gibt es wieder zum Aussuchen und zum Genießen, für flotte Musik zur Unterhaltung sorgt die Eichstätter Tanzlmusi. Im Museum kann zum letzten Mal die Sonderausstellung „120 Jahr Eröffnung der Altmühltalbahn“ besichtigt werden. Kreisheimatpfleger Dominik Harrer wird nochmals durch die Ausstellung führen und sein vielfältiges Wissen an die Besucher weitergeben. Um 17 Uhr endet die Museumskirchweih. Damit schließen sich die Pforten des Kipferlerhofs für die Winterpause. Erst am Ostersonntag 2019 öffnet das Bauernhofmuseum wieder für die Besucher.                                                             pp

Kategorien: Presse