Halloween in Corona-Zeiten

30. Oktober 2020 : Auch wenn einige Corona-Regeln in einzelnen Bereichen erst ab dem kommenden Montag ihre rechtliche Wirksamkeit entfalten werden weist das Landratsamt darauf hin, dass derzeit maximal 5 Personen aus unterschiedlichen Haushalten oder maximal zwei Haushalten sich zum gemeinsamen Feiern oder auch Halloweenumzug treffen dürfen.

Das beliebte „Süßes sonst gibt´s Saures“ der Kinder mit dem Umzug an die örtlichen Haustüren am 31. Oktober in Kleingruppen kann und soll in diesem Zusammenhang nicht untersagt werden. Dennoch appelliert das Gesundheitsamt im Rahmen der Kontaktreduzierungen die Erforderlichkeit zu hinterfragen und bittet die Eltern und Kinder um Verständnis.

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb und für die Steuerung der Webseite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.


→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.