Hinweis zu den öffentlichen Sitzungen des Kreistages und seiner Ausschüsse

Besucher können nur mit Bescheinigung über Negativtest teilnehmen

Um die Handlungsfähigkeit der Kommunalverwaltung weiterhin aufrecht zu erhalten, finden im Landkreis weiterhin Sitzungen der erforderlichen Gremien statt. Für die öffentlichen Sitzungen sind auch Zuhörerinnen und Zuhörer zugelassen. Diese haben allerdings nur Zutritt zu den Sitzungsorten, wenn Sie beim Eingang eine aktuelle (nicht älter als 24 Stunden) Bescheinigung über einen negativen Corona-Test vorlegen. Ein Selbsttest ist hierfür nicht ausreichend. Alternativnachweise (z.B. vollständiger Impfnachweis) gelten entsprechend. Zudem hat vor Ort eine Registrierung zu erfolgen.

Es wird deshalb gebeten, frühzeitig – auch wegen begrenzter Plätze - vor dem jeweiligen Sitzungsbeginn zu erscheinen.

Die jeweiligen allgemeinen Hygienevorschriften am Sitzungsort sind zusätzlich zu beachten.