Landkreis Eichstätt Landkreis Eichstätt
Residenzplatz Eichstätt
Landratsamt Eichstätt
Badesee im Landkreis
Kratzmühle Kinding
Wacholderheide Walting
Villa Rustica Möckenlohe
Willibaldsburg Eichstätt

Interessensabfrage zur Beteiligung am "Pavillon der Region" auf der Landesgartenschau Ingolstadt 2020

Um rege Teilnahme wird gebeten!

Im kommenden Jahr wird es im Zuge der Landesgartenschau Ingolstadt 2020 einen „Pavillon der Region“ geben. Diese außergewöhnliche Gelegenheit möchte der Landkreis Eichstätt gemeinsam mit den Landkreisen Neuburg-Schrobenhausen und Pfaffenhofen sowie der Stadt Ingolstadt nutzen, um sich sowie die regionale Vielfalt und Einzigartigkeit zu präsentieren.

Neben einer informativen Dauerausstellung soll ein lebendiges Veranstaltungsprogramm mit Beiträgen aus der Region entstehen. Für eine attraktive wie auch authentische Umsetzung ist das Engagement von regionalen Akteuren essenziell.

Der Landkreis Eichstätt möchte Kommunen, Institutionen und Vereine einladen, sich aktiv am Pavillon zu beteiligen, um die vielfältigen Angebote unseres Landkreises aufzuzeigen. Es soll ein facettenreiches Programm vor Ort am „Pavillon der Region“ auf die Beine gestellt werden, woran sich alle beteiligen dürfen.

Diese erste Interessensbekundung ist unverbindlich und auch online abrufbar unter: www.irma-ev.de/pavillon. Das Regionalmanagement IRMA übernimmt für dieses Vorhaben die Koordination. Bei Fragen steht die Projektleiterin Birgit Böhm (boehm@irma-ev.de) zur Verfügung.

Der Landkreis Eichstätt würde sich freuen, wenn Sie dieses Gemeinschaftsprojekt unterstützen, damit wir zusammen die Chance nutzen können, die Besonderheiten unserer Region vor Ort zu präsentieren.

Besten Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Engagement.

Interessensabfrage "Pavillon der Region"

Presseinformation - Initiative Regionalmanagement Region Ingolstadt e. V. für den "Pavillon der Region"

Kategorien: Presse