Landkreis Eichstätt Landkreis Eichstätt
Residenzplatz Eichstätt
Landratsamt Eichstätt
Badesee im Landkreis
Kratzmühle Kinding
Wacholderheide Walting
Villa Rustica Möckenlohe
Willibaldsburg Eichstätt

Mit einer Erinnerungstafel bedankten

sich stellvertretend für die Schülerinnnen und Schüler

der Mittelschulen im Landkreis Eichstätt Schulamtsdirektor Rudolf Färber (rechts), Daniel Alf (SMV-Koordinator, links) und Martina Zehentbauer (Schülersprecherin, 2. v.l.) bei Landrat Anton Knapp (2. v.r.) für die Unterstützung des Buchprojekts „Mittelschüler suchen das Glück“. Der Verkaufserlös kommt dabei vollumfänglich der Schülermitverantwortung der Mittelschulen des Landkreises Eichstätt zugute.

 

                                                                                                          Foto: Landkreis Eichstätt

 

Ergänzung:

Buchbeschreibung Buchrückseite:

Was ist Glück und wie findet man den Weg dorthin? Zahlreiche Schülerinnen und Schüler des Schulamtsbezirks Eichstätt beschäftigten sich in diesem Schuljahr im Rahmen des jährlich stattfindenden Mittelschultags mit dieser Fragestellung. Mit zahlreichen Aufsätzen, Bildern und Gedichten lieferten sie kreative und tiefgründige Antworten auf diese Frage. Das Lesen des Buchs macht durchweg gute Laune, gibt aber auch Anlass zum Nachdenken. Besonders wenn man daran denkt, dass viele Menschen auf der Welt ihr Glück noch nicht gefunden haben und auch wir dabei sind, unser Glück zu verspielen.Gönnen auch Sie sich ein Stück vom Glück und lesen Sie dieses Buch. Die Gewinne aus den Verkäufen kommen übrigens der SMV (Schülermitverantwortung) der Mittelschulen des Landkreises Eichstätt zugute. Mit den Einnahmen können die Schülersprecherinnen und Schülersprecher weitere tolle Aktionen planen und durchführen.

Kategorien: Presse