Landkreis Eichstätt Landkreis Eichstätt
Landratsamt Eichstätt
Ausgezeichnete Rad- und Wanderwege
Bootfahren auf der Altmühl
Dienstleistungszentrum Lenting
Residenzplatz Eichstätt
Traumhaftes Altmühltal

Ökologisch Bauen mit Naturstein

Veranstaltung am 20.11.2019 bei der Firma Franken-Schotter

Bei Architekten und Bauherren wächst der Zuspruch für ökologisch hergestellte Produkte und beeinflusst die Kaufentscheidung. Hier kann der Naturstein punkten, insbesondere, wenn der Stein aus der Region kommt, handelt ein Bauherr besonders nachhaltig. Kurze Transportwege und der sorgfältige Abbau nach hohen Umweltauflagen verbessern die Ökobilanz des Naturmaterials zusätzlich.

Mit dem Cluster-Treff „Ökologisch Bauen mit Naturstein“ am 20.11.2019 in Titting-Petersbuch bei der Firma Franken-Schotter GmbH & Co. KG möchten wir Beispiele für ökologisches Bauen mit Naturstein geben, mit technischen Kennwerten bei Fassadenkonzepten mit Naturstein punkten, und aufzeigen, wie dieses natürliche Baumaterial sach- und fachgerecht eingesetzt werden kann.

Der Cluster-Trefft wird organisiert im Rahmen des Netzwerks Naturstein Altmühlfranken (www.bayern-innovativ.de/seite/netzwerk-naturstein-altmuehl). Vertreter des Lehrstuhls für Architektur der Technischen Universität Dresden werden eine Auswahl erarbeiteter Entwürfe für ein Museumskonzept in einem stillgelegten Steinbruch in Mühlheim (Landkreis Eichstätt) vorstellen und die Ergebnisse des Projekts „Haus der Steine“ des Netzwerks Naturstein Altmühlfranken und der TU Dresden präsentieren.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.bayern-innovativ.de/veranstaltung/naturstein2019

Kategorien: Presse