Landkreis Eichstätt Landkreis Eichstätt
Residenzplatz Eichstätt
Landratsamt Eichstätt
Badesee im Landkreis
Kratzmühle Kinding
Wacholderheide Walting
Villa Rustica Möckenlohe
Willibaldsburg Eichstätt

Saisonstart im Jura-Bauernhof-Museum in Hofstetten

„Osterhas, leg mir was ins grüne Gras“

Das Jura-Bauernhof-Museum öffnet am Ostersonntag, den 21. April 2019 nach seiner Winterpause wieder die Pforten. Um 14 Uhr wird durch Landrat Anton Knapp und den Kreisheimatpfleger und Museumsbetreuer Dominik Harrer die Museumssaison 2019 eröffnet. Für die Kinder steht an diesem Tag wieder das traditionelle Ostereiersuchen auf dem Gelände des Jura-Bauernhof-Museums auf dem Programm: Über 500 Eier werden im Laufe des Nachmittags dort versteckt und von Kindern (hoffentlich) wieder gefunden. Neben der Suche nach den begehrten Eiern im großen Garten des Museums, können sich die Kinder aber auch an alten Osterspielen, wie z.B. dem „Eierringeln“ versuchen oder sich beim Stelzenlauf austoben. Die Eröffnung wird umrahmt von Bläsermusik mit Schülerinnen und Schülern des Gabrieli-Gymnasiums Eichstätt. Für das leibliche Wohl sorgt in bewährter Manier der Jura-Back-Service mit Kaffee und Kuchen. Das abwechslungsreiche Jahresprogramm für die Besucher ist unter www.jura-bauernhof-museum.de zu finden. Ein wichtiger Hinweis für unsere „alten Hasen“ bei dieser Veranstaltung: Ab dem Jahr 2020, wird sie nicht wie bisher am Ostersonntag stattfinden, sondern wird auf den Ostermontag gelegt. Geöffnet ist das Jura-Bauernhof-Museum Hofstetten übrigens von Ostersonntag bis zum Kirchweihsonntag im Oktober. Die Öffnungszeiten sind jeweils von Dienstag bis Freitag zwischen 14 und 16 Uhr, an Samstag, Sonntag sowie Feiertagen von 14 bis 17 Uhr. Gruppen können auch außerhalb dieser Zeit beim Informationszentrum Naturpark Altmühltal, Notre Dame 1, 85072 Eichstätt (Tel. 08421/9876-0) angemeldet werden.                                pp

 

 

Für die Kinder am Ostersonntag immer wichtig: Die Ostereiersuche im Jura-Bauernhof-Museum in Hofstetten, wo wieder rund 500 Eier den ganzen Nachmittag über versteckt werden.                                                                                                                             Foto: Preis

Kategorien: Presse