Staatssekretär Roland Weigert zu Gast bei Landrat Alexander Anetsberger

15. Juni 2020 : Zum Gedankenaustausch mit Landrat Alexander Anetsberger kam der Staatssekretär

im Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, Roland Weigert, ins Landratsamt Eichstätt. Auf der Agenda des gut eineinhalbstündigen Gesprächs im Amtszimmer des Landrats standen u.a. die aktuelle Wirtschaftssituation in der Corona-Krise samt Maßnahmen wie Sofortgelder und Kredite zur Gegensteuerung der Krisenfolgen und Zukunftsausblick, die Bedeutung der Außenwirtschaft für Bayern sowie als weiterer Schwerpunkt die Transformation der Automobilwirtschaft: In Bayern ist kaum eine Region von der Transformation so stark wie die Region 10 betroffen. Daher ist ein noch engerer Austausch innerhalb der Region und eine intensive Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Wirtschaftsministerium notwendig, um diesen Prozess erfolgreich zu gestalten. Weitere Gesprächsthemen der beiden Politiker waren darüber hinaus die Bedeutung und Notwendigkeit von Digitalisierung in der Wirtschaft (so soll der Breitband- und Mobilfunkausbau weiter vorangetrieben werden, um die „weißen Flecken“ endlich zu beseitigen), sowie die verstärkte Unterstützung von Start-Ups in der Region, um neue Ideen und Impulse zu setzen und um langfristig neue Wirtschaftszweige sowie Arbeitsplätze zu schaffen.                                             pp

 

 

 

Wichtiger Gedankenaustausch zwischen Landkreischef und Staatssekretär: (v.li.) Wirtschaftsstaatssekretär Roland Weigert war zu Gast beim neuen Eichstätter Landkreischef Alexander Anetsberger. Am Gespräch nahm auch der Wirtschaftsförderer des Landkreises, Christian Speth, teil.                                                                        Foto: Preis

 

 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.