Wirtschaftsgespräch im Dienstleistungszentrum Lenting

30. Januar 2019 : Die beiden Landkreise Eichstätt sowie Neuburg-Schrobenhausen und die IHK Ingolstadt

kamen auf Einladung von Landrat Anton Knapp zu einem Wirtschaftsgespräch im neuen Dienstleistungszentrum Lenting zusammen. Nach Empfang und Begrüßung durch den Landkreischef stand ein reger Gedankenaustausch mit wichtigen Themen auf dem Programm: So wurden die möglichen Auswirkungen des Brexit auf die heimische Wirtschaft hinsichtlich Zöllen, Erhöhung der Rohstoffpreise und Abnahme der konjunkturellen Entwicklung diskutiert, der Ausbau des Schienenverkehrs in der Region 10, der Strukturwandel in der Region 10 durch Veränderungen in der Automobilindustrie und die Unterstützung der Aktion „Digital Learning Lab“ der THI Ingolstadt, welche Schüler mit dem Umgang digitaler Lehrmittel vertraut machen und Einblicke in IT-Berufe gewähren soll. Am 27. Juni d.J. wird im Rahmen des Familienpaktes Bayern eine Veranstaltung des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales im Landratsamt Eichstätt stattfinden – hierzu erhalten Firmen zeitnah nähere Informationen zur Teilnahme. Im Anschluss an das Wirtschaftsgespräch schloss sich ein gemeinsamer Rundgang durch das neue Verwaltungsgebäude an, bei dem Landrat Knapp die hier tätigen Sachgebiete kurz vorstellte.                                    pp

 

 Foto: Landkreis Eichstätt

Informativer Austausch: (v.li.) Georg Stark (Wirtschaftsförderer Landkreis Eichstätt), Verena Sattler (Mitarbeiterin IHK Ingolstadt), Elke Christian (Geschäftsführerin IHK Ingolstadt), Landrat Anton Knapp, Andrea Haslauer (Wirtschaftsförderin Landkreis Neuburg-Schrobenhausen), Katharina Huber (Landkreisentwicklung Landkreis Neuburg-Schrobenhausen) und Christian Speth (stellv. Wirtschaftsförderer Landkreis Eichstätt).                                                                                                                                 

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.