Landkreis Eichstätt Landkreis Eichstätt
Landratsamt Eichstätt
Ausgezeichnete Rad- und Wanderwege
Bootfahren auf der Altmühl
Dienstleistungszentrum Lenting
Residenzplatz Eichstätt
Traumhaftes Altmühltal

Jagdrecht

Die Jagdbehörde im Landkreis Eichstätt

Die Untere Jagdbehörde am Landratsamt ist im Landkreis Eichstätt zuständig für Angelegenheiten rund um die Jagd.
Vorgesetzte Behörden sind die Höhere Jagdbehörde bei der Regierung von Oberbayern und die Oberste Jagdbehörde beim Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten.

Die Untere Jagdbehörde ist Rechts- und Fachaufsichtsbehörde für alle Jagdgenossenschaften mit ihren Gemeinschaftsjagdrevieren und gegenüber privaten, kommunalen und staatlichen Eigenjagdrevieren.

Für die Beratung grundsätzlicher jagdlicher Angelegenheiten sowie wichtigen Einzelfragen steht der Behörde ein Jagdbeirat an der Seite. Für jagdfachliche Angelegenheiten der laufenden Verwaltung wird die Behörde vom Kreisjagdberater und seinem Stellvertreter unterstützt.

Auf nachfolgenden Seiten finden Sie Informationen zu  diesen Themen:

Aufgaben / Dienstleistungen

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Michael Günthner
Fachbereichsleiter
08421/70-233209michael.guenthner@lra-ei.bayern.de
Reinhilde Hiermeier
Mitarbeiterin
08421/70-335209reinhilde.hiermeier@lra-ei.bayern.de

Sonstiges

Informationen des BayernPortals

Anschrift

Landratsamt Eichstätt

Residenzplatz 1
85072 Eichstätt
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 08421/70-0
Fax: 08421/70-222

Öffnungszeiten

Mo - Fr 08.00 - 12.00 Uhr; Do zusätzlich 14.00 - 16.00 Uhr;

Öffentliche Verkehrsmittel: DB und Busse - Bahnhof Eichstätt-Stadt; Stadtbuslinie - Haltestelle Residenzplatz (Zulassung abweichend)