Ländliche Entwicklung in Bayern 2012

Das Amt für Ländliche Entwicklung Oberbayern bietet Gemeinden, Bürgern, Landwirten und Wirtschaftsbeteiligten ganz im Sinne einer aktivierenden Verwaltung mit maßgeschneiderten Förder- und Umsetzungsstrategien vielfältige und zukunftsorientierte Hilfen zur Selbsthilfe an. Mit den erfolgreichen Instrumenten Integrierte Ländliche Entwicklung (ILE), Dorferneuerung und Flurneuordnung sowie den fach- und gebietsübergreifenden Planungsansätzen unter Beachtung des Grundprinzips der Bürgermitwirkung, dem unmittelbaren Umsetzungsbezug und dem Landmanagement mit der zielgerichteten Bodenordnung eröffnet es Chancen, konkrete Problemstellungen zu bewältigen und die Stärken nachhaltig in Wert zu setzen.

Das Amt für Ländliche Entwicklung Oberbayern stellt alle zwei Jahre seine Aktivitäten in einem landkreisbezogenen Informationsbrief dar.

Merkblatt

Anschrift

Landratsamt Eichstätt

Residenzplatz 1
85072 Eichstätt
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 08421/70-0
Fax: 08421/70-222

Öffnungszeiten

Mo - Fr 08.00 - 12.00 Uhr; Do zusätzlich 14.00 - 16.00 Uhr;
(Zulassung abweichend)

Öffentliche Verkehrsmittel: DB und Busse - Bahnhof Eichstätt-Stadt; Stadtbuslinie - Haltestelle Residenzplatz

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.