Pumpentauschaktion mit der Innung Sanitär-Heizung Eichstätt

Strom und Kosten sparen beim Heizen!

Bis Juli günstig die Heizpumpe austauschen – Initiative des Landkreises Eichstätt mit der Kreishandwerkerschaft

Die Energiewende betrifft uns alle – zum Wohle des weltweiten Klimas, aber auch zum Erhalt unserer einzigartigen Natur im Landkreis Eichstätt. Neben dem Klimaschutz sind die steigenden Stromkosten ein weiterer Grund, die größten Stromfresser aus dem Haushalt zu verbannen. „Vor allem alte Heizungspumpen verbrauchen meist mehr Energie, als man auf den ersten Blick vermuten wurde“, erläutert Friedrich Holzer, Obermeister der Innung für Sanitär- und Heizungstechnik im Landkreis Eichstätt. Gemeinsam mit dem Landratsamt Eichstätt und Landrat Anton Knapp an der Spitze hat die Innung der Heizungsbetriebe deshalb eine Aktion ins Leben gerufen, die bis Ende Juli 2012 laufen soll: Durch die Möglichkeit, kostensparend die alte Heizungspumpe gegen eine moderne Version austauschen zu lassen, kann der jährliche Stromverbrauch erheblich gesenkt werden. „Mit dieser Initiative wollen wir die Hausbesitzer dazu anregen, sensibel für das Thema Energieeinsparung zu werden und Modernisierungsmaßnahmen zu überdenken. Moderne Hocheffizienzpumpen verbrauchen bis zu 80 Prozent weniger Strom als die alten Pumpen, das ist doch eine ganze Menge“, erläutert Anton Knapp. Landkreis und Innungsbetriebe sehen es als wichtige Aufgabe an, einen möglichst großen Beitrag zur Energieeinsparung zu leisten. „Wir möchten daher alle Bürgerinnen und Bürger  darum bitten, uns dabei zu unterstützen“, so Anton Knapp und Friedrich Holzer.

Ab sofort bis Ende Juli 2012 bieten die Innungsbetriebe günstige Austauschpauschalen für Heizungspumpen an. In der Austauschpauschale ist bereits die Pumpe, der Arbeitslohn, die Anfahrt und die Mehrwertsteuer enthalten. Über die Konditionen informiert ein Flyer, der extra aufgelegt wurde und bei den Gemeinden im Landkreis, bei den Innungsbetrieben und beim Wirtschaftsförderer des Landkreises erhältlich ist. Auf der Homepage des Landkreises ist er unter www.landkreis-eichstaett.de/heizungspumpentausch downzuloaden.    pp

Pumpentauschaktion
Landrat Anton Knapp, Obermeister Fritz Holzer, Kreishandwerkmeister Hermann Meier sowie der Wirtschaftsförderer Georg Stark stellen den Flyer Pumpentausch, der bei allen Gemeinden erhältlich ist, vor.    Foto: Preis

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Christian Speth
Sachgebietsleiter
08421/70-259116christian.speth@lra-ei.bayern.de

Merkblatt

Anschrift

Kreishandwerkerschaft Eichstätt

Bahnhofplatz 18
85072 Eichstätt
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 08421/1674

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.