Landkreis Eichstätt Landkreis Eichstätt
Landratsamt Eichstätt
Ausgezeichnete Rad- und Wanderwege
Bootfahren auf der Altmühl
Dienstleistungszentrum Lenting
Residenzplatz Eichstätt
Traumhaftes Altmühltal

Verkaufs- und Informationsstände auf öffentlichen Straßen und Flächen

Hinweis zur Zuständigkeit: Wenn der Verkaufs-/ Informationsstand nur auf gemeindlichen Straßen innerhalb eines Gemeindegebietes gewünscht wird: die jeweilige Gemeinde/Stadt Wenn der Verkaufs-/ Informationsstand auf Kreis-, Staats- oder Bundesstraßen gewünscht wird: das jeweilige Landratsamt, bzw. die jeweilige kreisfreie Stadt/große Kreisstadt Für den Landkreis Eichstätt: die Straßenverkehrsbehörde beim Landratsamt  Das Anbieten von Waren und Leistungen aller Art auf der Straße oder öffentlichen Flächen ist verboten, wenn dadurch Verkehrsteilnehmer in einer den Verkehr gefährdenden oder erschwerenden Weise abgelenkt oder belästigt werden können. Dies gilt auch für Verkaufs- und Informationsstände neben Straßen, wenn dadurch eine Verkehrsbeeinträchtigung hervorgerufen wird. Ausnahmegenehmigungen können in Einzelfällen erteilt werden, wenn ausgeschlossen ist, dass das Erkennen von Verkehrszeichen oder Verkehrseinrichtungen nicht behindert oder erschwert wird, Verkehrsteilnehmer nicht geblendet, getäuscht oder abgelenkt werden (z.B. durch grelle Farben, Licht, Blink- oder sonstige bewegliche Lichter, Werbetexte, Formgebung). Vor allem an Kreuzungen, Einmündungen, Steigungen, Überfahrten oder an Orten, wo den Verkehrszeichen und Verkehrseinrichtungen eine erhöhte Bedeutung zukommt (z.B. Fußgängerüberweg, Lichtzeichenanlagen) sind Verkaufs- oder Informationsstände nicht zulässig. Auf Gehwegen muß für Fußgänger noch ausreichend Platz verbleiben.

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Claudia Heigl
Sachbearbeiterin
08421/70-305146-R2claudia.heigl@lra-ei.bayern.de

Notwendige Unterlagen

Antrag (formlos) in dem der genaue Standplatz, die Standgröße, die Verkaufszeiten, das Warenangebot, die Informationsthemen und Aktionen angegeben sind.

Entstehende Kosten

Gebühr zwischen 10,20 Euro bis 300,00 Euro - je nach Größe und Aufstelldauer

Gesetzliche Grundlagen

§§ 33 i.V.m. 46 Abs.1 Ziff. 9 StVO (s.a. Seite § 33/1 ff und § 46/55 ff StVO für die Praxis)

Informationen des BayernPortals

Anschrift

Landratsamt Eichstätt

Residenzplatz 1
85072 Eichstätt
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 08421/70-0
Fax: 08421/70-270

Öffnungszeiten

Straßenverkehrsbehörde:
Montag - Freitag 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 14.00 - 16.00 Uhr

Öffentliche Verkehrsmittel: DB und Busse - Bahnhof Eichstätt-Stadt; Stadtbuslinie - Haltestelle Residenzplatz (Zulassung abweichend)