Allgemeine Informationen: Landkreis Eichstätt

Direktzum Inhalt springen, zur Suchseite, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Marketing

Diese Technologien werden von Werbetreibenden verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Ihre Interessen relevant sind.

4OfficeAutomation
Dies ist ein Plug-In für den Versand von Newslettern und der Bereitstellung von Web-Formularen.
Verarbeitungsunternehmen
4OfficeAutomation GmbH, Schlägelweg 46a, 31275 Lehrte
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Newsletterversand

  • Web-Formulare

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Diverse

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  1. 4OA speichert bei der Nutzung der Dienstleistung folgende Daten für üblicherweise ein Jahr:

    • Den Inhalt der E-Mail.

    • Die IP-Adresse des Anwenders zum Zeitpunkt des Versands eines Mailings.

    • Die Liste der Empfänger samt aller Personalisierungsdaten.

    • Die Versandergebnisse

    • Statistiken, insbesondere auch Statistiken zu Klicks, Öffnungen und Abmeldungen

  2. Daten von Abmeldungen und Beschwerden (E-Mail-Adresse des Empfängers, Datum, IP, Nutzer ID) werden üblicherweise dauerhaft gespeichert, um den gesetzlichen Vorschriften der DSGVO (insbesondere Art. 7 3) zu genügen.

  3. Daten, die von Menschen in Formulare eingegeben und abgeschickt werden, werden üblicherweise dauerhaft gespeichert, um z.B. Double Opt-In Vorgänge nachweisen zu können

Ort der Verarbeitung
Europäische Union
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.
Datenempfänger

4OfficeAutomation GmbH

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

jvorwerk@newsmailservice.de

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Nein
Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Google Translate

Dies ist ein Übersetzungsdienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Erbringung von Dienstleistungen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Landkreis Eichstätt
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Dinopark Denkendorf
Pumptrackanlage Buxheim
Wanderer auf Bank in Schernfeld
Dinopark Denkendorf
Pumptrackanlage Buxheim
Wanderer auf Bank in Schernfeld

Informationen für positiv Getestete

Was mache ich, wenn ich positiv getestet wurde?

Seit dem 16.11.2022 entfällt für positiv getestete Personen die Isolationspflicht. Es gelten dafür verpflichtende Schutzmaßnahmen. Es gilt außerhalb der eigenen Wohnung die Pflicht zum Tragen mindestens einer medizinischen Gesichtsmaske. Sie gilt nicht unter freien Himmel, wenn ein Mindestabstand von 1, 5 Metern zu anderen Personen eingehalten werden kann sowie in Innenräumen, in denen sich keine anderen Personen aufhalten. Es gilt ebenso ein Betretungs- und Tätigkeitsverbot in medizinischen und pflegerischen Einrichtungen nach § 23 Abs. 3 Satz 1 und § 35 Abs. 1 Satz 1 IfSG sowie in Massenunterkünften nach § 36 Abs. 1 Nr. 3 bis 6 IfSG.

Die Schutzmaßnahmen gelten für mindestens 5 Tage. Zur Beendigung muss mindestens 48 Stunden Symptomfreiheit vorliegen. Die Schutzmaßnahmen enden bei symptomatischen Personen spätestens nach 10 Tagen. Für eine evtl. benötigte Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ist der Hausarzt zu kontaktieren.

Ein positives Ergebnis bei einem Antigen-Schnelltest oder Selbsttest kann durch eine PCR-Test bestätigt werden. Es besteht aber keine Pflicht. Bei Bedarf einer offiziellen Bestätigung, muss ein PCR-Test durchgeführt werden. Der Anspruch auf eine kostenlose PCR-Testung besteht in diesem Falle weiter. Es besteht aber kein Anspruch auf einen kostenlosen Schnelltest nach einem positiven Selbsttest.

Es wird positiv getesteten Personen empfohlen, sich freiwillig in Selbstisolation zu begeben, der beruflichen Tätigkeit, soweit möglich, von der eigenen Wohnung aus nachzugehen und unnötige Kontakte zu anderen Personen zu vermeiden und auf den Besuch öffentlicher Veranstaltungen sowie der Gastronomie zu verzichten.

Ich habe einen positiven PCR-Test und bin vollständig geimpft. Welche Regeln gelten für mich?

Es gelten die gleichen Regelungen und Empfehlungen der Allgemeinverfügung zu Schutzmaßnahmen. Sie sind unabhängig davon, ob man geimpft oder nicht geimpft ist.

Weitere Informationen des Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege

Informationen zu Fragen bezüglich allgemeinen Rahmenbedingungen und zur Vorgehensweise bei positiven Testungen auf SARS-CoV-2 oder engem Kontakt zu positiv Getesteten können Sie der Internetpräsenz des Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege entnehmen: https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus

Testzentren im Landkreis Eichstätt – Schnelltest/ PCR-Test

Schnell zum Link

Hinweis:
An den Kommunalen Testzentren (PCR) Eichstätt und Beilngries werden ausschließlich Testungen für den berechtigten Personenkreis der Test-Verordnung und somit kostenfrei angeboten.
Kostenpflichte Tests dürfen hier nicht angeboten werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Für die PCR Teststationen in Eichstätt und Beilngries und Schnelltest Stationen in Eichstätt und Beilngries bitte folgenden Link verwenden: Online Termin Buchung

Befundmitteilung:
Das Ergebnis wird (soweit aus Datenschutzgründen zugestimmt wird) über die CoronaWarn-App übermittelt.
Außerdem wird das Ergebnis bei einem PCR-Test direkt vom Labor an Ihre Emailadresse verschickt, wenn Sie diese bei der Anmeldung angeben.
Wenn Sie sonstige Anliegen oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an termin-corona(@)lra-ei.de.

Für Fragen stehen wir Ihnen weiterhin unter folgenden Erreichbarkeiten zur Verfügung:

Telefonnummer: 08421 70-577 (Montag bis Freitag, 08:00 bis 12:00 Uhr)
termin-corona(@)lra-ei.de

Öffnungszeiten der Testzentren, teilnehmende Apotheken und Hausärzte sowie allgemeine Informationen rund um Corona Tests finden Sie hier:
Informationen Testzentren (PDF-Datei)

FAQ: Häufige Fragen und Antworten

Was muss ich zum Test mitbringen?

Bitte bringen Sie zum Test immer Ihren Ausweis mit. Bei einem positiven Selbsttest bringen Sie diesen Test bitte ebenfalls mit.

Was mache ich, wenn die Corona-Warn-App "rot" zeigt?

Es hat eine Risikobegegnung mit einer positiv Getesteten Person gegeben. Warnungen der Corona-Warn-App begründen aktuell keinen Anspruch auf PCR-Testung, es empfiehlt sich jedoch, zur Sicherheit einen Selbsttest oder einen Antigen-Schnelltest an einer der Schnellteststationen im Landkreis vornehmen zu lassen. In diesem Fall ist der Antigen-Test seit dem 30.06.2022 mit 3,00 Euro Selbstbeteiligung kostenpflichtig. Ist auch dieser Test positiv, kann im Anschluss eine PCR-Testung erfolgen.

Ich bin symptomatisch – was soll ich tun?

Sollten Sie COVID-typische Symptome haben, wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren Hausarzt, Kontaktaufnahme mit dem Gesundheitsamt ist nicht notwendig. Symptomatische Patienten dürfen nicht auf den landkreiseigenen bzw. privaten, beauftragten Teststrecken getestet werden. Zusätzlich zu einer eventuellen Testung ist bei Symptomatik durch den Arzt eine Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung auszustellen. Die Schutzmaßnahmen gelten für mindestens 5 Tage. Zur Beendigung muss mindestens 48 Stunden Symptomfreiheit vorliegen. Die Schutzmaßnahmen enden bei symptomatischen Personen spätestens nach 10 Tagen.

Was muss ich machen, wenn ein PCR-Test zur Bestätigung nach einem positiven Selbst- oder Schnelltest negativ ist?

Ist das Ergebnis des Nucleinsäuretests negativ, enden die Schutzmaßnahmen mit dem Vorliegen des Testergebnisses.

Wie bekomme ich ein Genesenenzertifikat?

Auf Anweisung der Regierung von Oberbayern gelten als Nachweis einer Genesung Positivbefunde, die mindestens 28 Tage, höchstens aber 90 Tage zurückliegen. Genesenenzertifikate können in den Apotheken des Landkreises Eichstätt nur ausgestellt werden, wenn ein positiver PCR-Testnachweis der Apotheke vorgelegt wird.

Der Genesenenstatus beginnt 28 Tage nach einer PCR-Testung auf SARS-CoV-2, die ein positives Ergebnis aufweist und endet 90 Tage nach dem Tag dieser Testung (nicht: 90 Tage nach den 28 Tagen).

Welche Regeln gelten für Reiserückkehrer?

Aktuell sind keine Gebiete als Virusvariantengebiete ausgewiesen.

Weitere Informationen zur Einreise und allen Neuregelungen können Sie den Internetpräsenzen des Bundesgesundheitsministeriums und des Robert-Koch-Instituts entnehmen: