Landkreis Eichstätt Landkreis Eichstätt
Landratsamt Eichstätt
Ausgezeichnete Rad- und Wanderwege
Bootfahren auf der Altmühl
Dienstleistungszentrum Lenting
Residenzplatz Eichstätt
Traumhaftes Altmühltal

Zuteilung der Tonnengrößen nach der Personenanzahl

Für jedes privat genutze Grundstück muss mindestens eine 60-Liter Restmülltonne zur Verfügung stehen, wobei sich die Mindestbehältniskapazität für jede mit Haupt- oder Nebenwohnsitz gemeldete Person aus der folgenden Tabelle ergibt:

Personen

Restmülltonne
(Volumen in Liter)

Papiertonne

(Volumen in Liter)

 Biotonne
(Volumen in Liter)

1

60

120

 60

2

60

120

 60

3

60

120

 60

4

120

240

 60

5

120

240

 60

6

120

240

 60

7

120 + 60

240 + 120

120

8

120 + 60

240 + 120

120

9

120 + 60

240 + 120

120

10

240

240 + 240

210
 11240 240 + 240 120 
 12240240 + 240120

 

Für jede weitere mit Haupt- oder Nebenwohnsitz gemeldete Person zusätzlich 12 Liter Restmüllvolumen pro Woche. Mit jeder Restmülltonne wird grundsätzlich eine Papiertonne mit doppeltem Fassungsvermögen und eine Biotonne laut obiger Tabelle ausgegeben; ein 1.100 Liter-Restmüllbehälter erhält bis zu 4 Stück 120-Liter Tonnen.

 
Als Bemessungsgrundlage dient die melderechtlich erfasste Personenanzahl. Dabei wird sowohl der Erst- als auch der Zweiwohnsitz gewertet.

Anschrift

Landratsamt Eichstätt

Residenzplatz 1
85072 Eichstätt
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 08421/70-0
Fax: 08421/70-329

Öffnungszeiten

Mo - Fr 08.00 - 12.00 Uhr; Do zusätzlich 14.00 - 16.00 Uhr;

Öffentliche Verkehrsmittel: DB und Busse - Bahnhof Eichstätt-Stadt; Stadtbuslinie - Haltestelle Residenzplatz (Zulassung abweichend)