Grüngut und Bauschutt

Grüngut


Damit Gärten ihre Schönheit behalten, ist die richtige Pflege entscheidend. Dabei entstehen jede Menge Grünabfälle. Für die Entsorgung von pflanzlichen Abfällen ist die jeweilige Gemeinde zuständig.
Im Landkreis Eichstätt stehen folgende Annahmestellen zur Verfügung:
Übersicht der Grüngutannahmestellen




Bauschutt


Für die Entsorgung von Bauschutt sind die Gemeinden zuständig.
Kleinmengen werden in vielen Gemeinden über Container auf den Wertstoffhöfen entsorgt.

Im Landkreis Eichstätt stehen folgende Annahmestellen zur Verfügung:
Übersicht der Bauschuttannahmestellen


Für Großmengen stehen im Landkreis Eichstätt derzeit folgende Deponien zur Verfügung:

Deponie der Schöpfel Deponie GmbH
Adalbert-Stifter-Weg 3
85072 Eichstätt
Tel. 08421/3066

Deponie der DBR Donau Bauschutt GmbH
Am Steinbruch 1
85098 Großmehring
Tel. 08407/939553

Firma Geiger
Am Schotterwerk 2
85125 Kinding

Merkblatt

Anschrift

Landratsamt Eichstätt

Residenzplatz 1
85072 Eichstätt
Adresse in Google Maps anzeigen
Telefon: 08421/70-0
Fax: 08421/70-329

Öffnungszeiten

Mo - Fr 08.00 - 12.00 Uhr; Do zusätzlich 14.00 - 16.00 Uhr;

Öffentliche Verkehrsmittel: DB und Busse - Bahnhof Eichstätt-Stadt; Stadtbuslinie - Haltestelle Residenzplatz (Zulassung abweichend)

Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.