Ausbildungskompass

Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Eichstätt möchte den Kontakt zwischen den Schulabgängern und Unternehmen fördern und veröffentlicht im kommenden Jahr die erste Auflage des Ausbildungskompasses. Die umfangreiche Broschüre bietet Schülerinnen und Schülern eine optimale Unterstützung bei der Suche nach passenden Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen. Alle Berufe werden mittels eines kurzen Steckbriefes sowie den Kontaktdaten der Unternehmen, die zum Ausbildungsbeginn 2023 die jeweilige Anstellung anbieten, präsentiert. Außerdem können Informationsfilme über einen QR-Code abgerufen werden. Im Juni dieses Jahres werden die Broschüren direkt an alle weiterführenden Schulen im Landkreis Eichstätt verteilt.

Interessierte Unternehmen können ihre Ausbildungs- und dualen Studienangebote unter https://www.ausbildungskompass.de/fuer-unternehmen/anmeldung-eichstaett/ eintragen. Pro dargestelltem Angebot fällt eine Gebühr von 60 EUR zzgl. USt. an – Praktika sowie Ferienjobs können kostenfrei inseriert werden.

Der Ausbildungskompass ist eine Initiative der Wirtschaftsförderung des Landkreises Eichstätt und wird unterstützt vom Arbeitskreis Schule-Wirtschaft, der Kreishandwerkerschaft, der Agentur für Arbeit, der IHK, der HWK, der Metropolregion München sowie der Hochschule Dual.

Landratsamt Eichstätt

AdresseLandratsamt Eichstätt
Residenzplatz 1
85072   Eichstätt
Kontakt
Telefon: 08421/70-0
Fax: 08421/70-222