Strukturdaten

Als geographischer Mittelpunkt Bayerns, umgeben von den Zentren München, Nürnberg, Augsburg, Regensburg und Ingolstadt, profitieren ansässige Unternehmen von der zentralen Lage und der Infrastruktur im Landkreis Eichstätt. Zwei internationale Flughäfen liegen in weniger als 100 Kilometern Entfernung und die Autobahn 9 München - Berlin führt als wichtige Verkehrsachse durch den Landkreis. Zudem ist über den Rhein-Main-Donau-Kanal der Anschluss an das europäische Binnenschifffahrtsnetz gegeben.


Der Landkreis Eichstätt

Kreisstadt Eichstätt
Anzahl der Städte, Gemeinden und Märkte 30
Fläche 1.214 km²
Einwohnerzahl (Juni 2021) 133.338
Einwohnerdichte (Juni 2021) 109,8 Einwohner / km²
Bevölkerungsentwicklung (2016-2021) + 2,1%



Wirtschaft und Arbeitsmarkt im Landkreis Eichstätt

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Arbeitsort (Juni 2020) 41.515
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte am Wohnort (Juni 2020) 57.649
Einpendler (Juni 2020) 19.638
Auspendler (Juni 2020) 35.799
Arbeitslosenquote (Durchschnitt 2021) 1,9%
BIP je Einwohner (2019) 36.930 €
BIP je Erwerbstätigem (2019) 82.660 €
Gewerbeanmeldungen (2020) 932
Gewerbeabmeldungen (2020) 715


Quellen: Landratsamt Eichstätt, Bundesagentur für Arbeit, Bayerisches Landesamt für Statistik, IHK für München und Oberbayern


Landratsamt Eichstätt

AdresseLandratsamt Eichstätt
Residenzplatz 1
85072   Eichstätt
Kontakt
Telefon: 08421/70-0
Fax: 08421/70-222