Rund um die Tonnen: Landkreis Eichstätt

Direktzum Inhalt springen, zur Suchseite, zum Inhaltsverzeichnis, zur Barrierefreiheitserklärung, eine Barriere melden,

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Marketing

Diese Technologien werden von Werbetreibenden verwendet, um Anzeigen zu schalten, die für Ihre Interessen relevant sind.

4OfficeAutomation
Dies ist ein Plug-In für den Versand von Newslettern und der Bereitstellung von Web-Formularen.
Verarbeitungsunternehmen
4OfficeAutomation GmbH, Schlägelweg 46a, 31275 Lehrte
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Newsletterversand

  • Web-Formulare

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Diverse

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  1. 4OA speichert bei der Nutzung der Dienstleistung folgende Daten für üblicherweise ein Jahr:

    • Den Inhalt der E-Mail.

    • Die IP-Adresse des Anwenders zum Zeitpunkt des Versands eines Mailings.

    • Die Liste der Empfänger samt aller Personalisierungsdaten.

    • Die Versandergebnisse

    • Statistiken, insbesondere auch Statistiken zu Klicks, Öffnungen und Abmeldungen

  2. Daten von Abmeldungen und Beschwerden (E-Mail-Adresse des Empfängers, Datum, IP, Nutzer ID) werden üblicherweise dauerhaft gespeichert, um den gesetzlichen Vorschriften der DSGVO (insbesondere Art. 7 3) zu genügen.

  3. Daten, die von Menschen in Formulare eingegeben und abgeschickt werden, werden üblicherweise dauerhaft gespeichert, um z.B. Double Opt-In Vorgänge nachweisen zu können

Ort der Verarbeitung
Europäische Union
Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.
Datenempfänger

4OfficeAutomation GmbH

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

jvorwerk@newsmailservice.de

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Nein
Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Google Translate

Dies ist ein Übersetzungsdienst.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Erbringung von Dienstleistungen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Landkreis Eichstätt
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Dinopark Denkendorf
Pumptrackanlage Buxheim
Wanderer auf Bank in Schernfeld
Dinopark Denkendorf
Pumptrackanlage Buxheim
Wanderer auf Bank in Schernfeld

Rund um die Tonnen

Hier finden Sie relevante Informationen zu den unterschiedlichen Abfallarten und -behältern.

Was erledige ich wo?

Kommunale Abfallwirtschaft:

  • Telefonnummer: 08421 70-342 - Frau Haußner
  • Telefonnummer: 08421 70-143 - Herr Laumeyer
  • Telefonnummer: 08421 70-295 - Frau Gust
  • Telefonnummer: 08421 70-290 - Frau Geyer
  • Telefonnummer: 08421 70-179 - Frau Deffner
  • E-Mail schreibben

Staatliches Abfallrecht:

  • Telefonnummer: 08421 70-328 - Herr Wolf

Immissionsschutz:

Abfallgebühren und Zuteilung der Tonnengrößen nach der Personenanzahl

Informationen zu den Gebühren und den Tonnengrößen finden Sie in unserem Abfallwegweiser.

Die Gebührensatzung finden Sie hier (PDF-Datei).

Gewerbliche Mülltonne / Gewerblich genutzte Grundstücke

Für jede Einrichtung aus anderen Herkunftsbereichen (z. B. gewerbliche Nutzung) bei der regelmäßig Abfall anfällt, ist die dafür erfoderliche Behältniskapazität bereitzuhalten, mindestens jedoch eine 240-Liter Restmülltonne.

Gewerbliche Pflichttonne

Gemäß der Abfallwirtschaftssatzung des Landkreises Eichstätt sind die Grundstückseigentümer verpflichtet, ihre Grundstücke an die öffentliche Abfallentsorgungseinrichtung des Landkreises anzuschließen (Anschlusszwang, § 6 Abs. 1 Satz 1) und den gesamten auf Ihrem Grundstück anfallenden Abfall nach Maßgabe der Abfallwirtschaftssatzung der öffentlichen Abfallentsorgungseinrichtung des Landkreises Eichstätt zu überlassen (Überlassungszwang, § 6 Abs. 2 Satz 1).

​Nach § 7 der Gewerbeabfallverordnung sind auch gewerbliche Siedlungsabfälle der öffentlichen Abfallentsorgung zu überlassen. Dazu sind Abfallbehälter des öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgers in angemessenem Umfang nach den Festlegungen der Abfallwirtschaftssatzung zu nutzen. Nach § 15 Abs. 3 Satz 4 der Abfallwirtschaftssatzung des Landkreises Eichstätt ist für jede Einrichtung aus anderen Herkunftsbereichen (z. B. Gewerbe) bei der regelmäßig Abfall anfällt, die dafür erforderliche Behältniskapazität bereitzuhalten, mindestens jedoch eine 240-Liter-Restmülltonne. In Einzelfall kann der Landkreis auf Antrag eine Restmülltonne mit 120 bzw. 60-Liter Füllraum zulassen, soweit diese zur Beseitigung der regelmäßig bei dieser Nutzung anfallenden Abfälle ausreicht und Gründe des öffentlichen Wohls nicht entgegenstehen.

​Eine Erfassung nach § 14 Abs. 2 gilt u.a. als unzweckmäßig, wenn zur Aufnahme der Abfälle pro Woche mehr als 2 Müllgroßbehälter nach § 14 Abs. 2 Satz 3 Nr. 4 erforderlich wären (§ 17 Abs. 2 Satz 2).

Eine Befreiung kann erteilt werden, wenn pro Woche mehr als 2200-l-Restmüll (Abfall zur Beseitigung) anfallen.

Zur Überprüfung der Abfallmenge sind mindestens die Mengen der letzten 3 Monate nachzuweisen (Belege, Rechnung, o.Ä.). Eine Befreiung erfolgt nur auf Antrag.

Grundstückszusammenschlüsse

Auf schriftlichen Antrag der betroffenen Anschlußpflichtigen können für benachbarte Grundstücke gemeinsame Wertmüll- oder Restmüllbehältnisse zugelassen werden, wenn sich einer der Anschlußpflichtigen durch schriftliche Erklärung gegenüber dem Landkreis zur Zahlung der insoweit anfallenden Abfallentsorgungsgebühren verpflichtet und das erforderliche Gesamtvolumen gegeben ist.

Formulare

Zugelassene Restmüll- und Wertmüllbehältnisse

Zugelassene Restmüllbehältnisse

  • 60 Liter Füllraum Müllnormbehälter, Farbe: grau
  • 120 Liter Füllraum  Müllnormbehälter, Farbe: grau
  • 240 Liter FüllraumMüllnormbehälter, Farbe: grau
  • 1.100 Liter FüllraumMüllgroßbehälter, Farbe: grau
  • 60 Liter Restmüllsäcke, Farbe: blau

Weitere Informationen zur Restmülltonne

 Zugelassene Biomüllbehältnisse

  • 60 Liter Füllraum Müllnormbehälter, Farbe: braun
  • 120 Liter Füllraum  Müllnormbehälter, Farbe: braun

​Weitere Informationen zur Biotonne

Zugelassene Papierbehältnisse

  • 120 Liter FüllraumMüllnormbehälter, Farbe: grün
  • 240 Liter FüllraumMüllnormbehälter, Farbe: grün
  • 1.100 Liter FüllraumMüllgroßbehälter, Farbe: grün
  • 60 Liter Papiersack

Weitere Informationen zur Papiertonne

An- und Abmeldung von Tonnen, Gebühreneinzug

Sie möchten Mülltonnen anmelden / abmelden / ummelden? Unsere Ansprechpartner in den Gemeinden helfen Ihnen gerne weiter. 

Die An- und Abmeldungen bzw. Neuanmeldungen für Restmüll- und Wertstoffbehälter müssen bei der jeweils für Sie zuständigen Stadt/Markt/Gemeinde/Verwaltungsgemeinschaft durchgeführt werden.

Die Abfallentsorgungsgebühren im Landkreis Eichstätt werden von den Städten/Märkten/Gemeinden eingezogen. Diese Aufgabe ist vom Landkreis Eichstätt an die Städte/Märkte/Gemeinden übertragen worden. Die Abfallentsorgungsgebühren können Sie mit einem Abbuchungsauftrag von der zuständigen Stadt/Markt/Gemeinde abbuchen lassen. Benutzen Sie bitte dazu unten stehendes Formular für die Abbuchungsermächtigung und schicken diese an die zuständige Stadt/Markt/Gemeinde.

Formulare

Merkblätter

Anschluss- und Benutzungszwang

Die Grundstückseigentümer im Kreisgebiet sind verpflichtet, ihre Grundstücke an die öffentliche Abfallentsorgungseinrichtung des Landkreises anzuschließen (Anschlusszwang).

Auf jedem anschlusspflichtigen Grundstück müssen mindestens je ein Restmüllbehältnis und ein Wertmüllbhältnis vorhanden sein.